8. Juni 2017

Was hast du zu sagen?



Ihr lieben,
lang ist es her und wieder, wie bei eigentlich jedem Text von mir geht es wieder um die liebe Zeit.
Denn wer hätte es gedacht, es sind wieder zwei Jahre rum, einfach schwups weg. Jetzt sitze ich mal wieder in meinem Zimmer und frag mich wo all die Zeit geblieben ist. Wie zur Hölle es sein kann, dass mein Lieblingsmensch schon in zwei Monaten wieder kommt. Wie viel Emotionen, Leid, Freude ich in dem letzten Jahr erlebt habe und wie unscheinbar schnell es dann doch vergangen ist. 
Wieder geht eine Zeit vorbei, die für mich aber weniger schön war und deshalb steigt die Vorfreude darauf noch drei wunderbare Monate, ohne Verpflichtungen hier in meiner Heimat zu haben, mit vielen lieben Menschen(die ich GERN! um mich habe).
Denn dann geht es los, meine Zeit, meine Reise, DIE!!!! Sache die ich mir wünsche seit dem ich denken kann. Schon seit Jahren bequatsche ich meine ganze Umgebung damit, dass ich reisen möchte, ich dass Deutsche System ätzend finde und am liebsten gar kein Wohnsitz mehr haben möchte, sondern meine Heimat, mein Zuhause mein Inneres sein soll. Macht mir mein Hirn nur leider n kleinen Strich durch die Rechnung. & mein Wunsch von meinem Studium geht leider auch nicht während des Reisens, aber Forschung gibts ja gottseidank auf der ganzen Welt und deshalb hoffe ich darauf, dass ich nachdem ich dann wieder 5 Jahre ''Wissenstoff'' (⇾  Wissen eignet man sich immer an, deshalb '')in mich reinpresse, ich dass auf der ganzen Welt tun kann. JEJ!
Aber erstmal Schritt für Schritt, muss mich selber dazu zwingen nicht für die nächsten Millionen Jahre meinen Lebensplan aufzustellen, denn eigentlich weiß ich irgendwie nichts, aber irgendwie doch alles? - Macht auf jeden Fall Sinn Stine, sei Stolz auf dich und deine Gedanken haha. Da kommen schon wieder die inneren Monologe.

Naja, so viel wirres Geschwafel, aber meine Gedanken sehen nun mal so aus, sie schwirren alle durcheinander sind nicht strukturiert, thats me.

Fühlt euch gedrückt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Unangebrachte Kommentare werden gelöscht